„Aufmerksamkeit ist die höchste aller Fertigkeiten und Tugenden.“
(Goethe)

Unter diesem Motto stand die Betriebsbesichtigung der Klasse 7f der Anne-Frank-Realschule plus Montabaur am 27.03.2014. Diese führte nach Höhr-Grenzhausen in den Hotelbetrieb Heinz.

Das Hotel Heinz bildet derzeit rund 10 Auszubildende in den Berufen Hotelfachfrau/-mann, Koch/Köchin, Restaurantfachfrau/-mann sowie Fachkräfte im Gastgewerbe aus. Dazu kommen Kosmetiker/-innen im Anerkennungs-Praktikum.

Frau Heinz jun. und Frau Malm gaben der aufmerksamen Klasse beim Rundgang Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche ihres Hotels, das über eine lange Tradition verfügt: Erbaut 1914 wurde es im Laufe der Jahre immer wieder ausgebaut und durch Attraktionen wie z.B. den Wellness-Bereich erweitert. Das Hotel Heiz bietet nicht nur Erholung für Privatkunden, sondern ist auch ein gefragter Veranstaltungsort für Seminare, Feiern und Tagungen.

Der ausführliche und fachkundige Rundgang wurde von interessierten Fragen der SchülerInnen begleitet. Am Ende der Führung wurde das neu erworbene Wissen der SchülerInnen in einem schriftlichen Quiz getestet. Neben dem anschaulichen Informationsmaterial wurde die Klasse auch kulinarisch verwöhnt.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für die zuvorkommende Betreuung der SchülerInnen an diesem Vormittag. Der Besuch hinterließ einen lebhaften Eindruck und gab die ersten Impulse für die Berufsorientierung.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com