In den vergangenen Stunden haben wir uns als Klasse 10a im Kunstunterricht bei Frau Bohnet mit der Erstellung einer Zentralperspekive in einem Raum mit Schachbrettmuster beschäftigt. Diesen haben wir anschließend mit Türen, Möbeln, Fenstern und kreativen Ideen ausgestaltet. Dabei haben wir gelernt, wie man Räume realitätsnah zeichnen kann. Hier seht ihr unsere Ergebnisse, welche trotz gleichem Arbeitsauftrag nicht unterschiedlicher sein könnten.

 

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com