Am 21.03.19 wurde um 16:00 Uhr die Kunstausstellung "Vielfalt verbindet" im historischen Rathaus in Montabaur durch Frau Wagner (Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur) und der Stadtbürgermeisterin Frau Wieland feierlich eröffnet. An der Ausstellung haben sich Kindergärten aus Montabaur, sowie das Mons-Tabor-Gymnasium und die Anne-Frank-Realschule-plus beteiligt. Von unserer Schule sind Schülerarbeiten aus den Klassen 5c, 7b, 7c, 8a, 10b und 10d zu sehen. Besonderer Dank geht an unsere Schülerinnen Zara Narin, Amina Muratovic, Shopika Sivanesan, Berenike Diefenthal und Emelie Zimmermann, die in ihrer Freizeit extra Kunstwerke für diese Ausstellung angefertigt haben. Die Ausstellung ist noch bis zum 11.04.19 zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com