Helden und Legenden, so lautet das Thema der Westerwälder Literaturtage. Da passt es nicht schlecht, wenn auch unsere Schule Heldinnen und Helden losschickt, um ihren Mut, aber vor allem ihr Können zu beweisen.

 

So treffen sieben Schüler, die bereits im letzten Sommer in einem packenden Theaterkrimi als Schauspielerinnen und Schauspieler ihr Publikum begeisterten, in der Stadtbibliothek Montabaur zusammen, um sich mit ihren betreuenden Lehrern, Frau Bendel und Herr Gingele, erneut einem größeren Publikum zu präsentieren. Diesmal tragen sie mit verteilten Rollen eine Szene aus dem Theaterstück Die Legende von Ophyr vor. Aus der Vorankündigung der Stadtbibliothek:

 

Eine geheimnisvolle Kerze, ein unheimliches Buch, ein phantastisches Abenteuer: Das Theaterstück Die Legende von Ophyr, uraufgeführt in Montabaur, ist Grundlage für den gleichnamigen Fantasy-Roman, den Gernot Gingele später um eine uralte Prophezeiung schrieb.
Die Lesung, eingerahmt von exotischer Musik, wird von Sch
ülern des Theaterensembles der Anne-Frank-Realschule plus unterstützt, die passende Rollentexte einer Szene des Bühnenstückes vortragen, bevor der Autor die abenteuerliche Welt des Romans zum Leben erweckt.

Auch du bist, zusammen mit Eltern und Freunden, herzlich zu dieser außergewöhnlichen Lesung eingeladen:

Stadtbibliothek Montabaur, Donnerstag, den 12.11.2015 um 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung in der Stadtbibliothek Montabaur wird gebeten, Telefon: (02602) 126-181

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com