Am Freitag, dem 19.9.2014 um 11:15 war es endlich soweit: Per Livestream "besuchte" die Klasse 7d zum ersten Mal ein klassisches Konzert. Das NDR-Sinfonieorchester spielte Dvoraks 9. Sinfonie "Aus der neuen Welt" im Rolf-Liebermann-Studio des NDR in Hamburg und unsere Schülerinnen und Schüler waren im Musiksaal der Schule live dabei. Sie erlebten an diesem Tag eine ganz spezielle Musikstunde, die sie wohl nicht so schnell vergessen werden.

Hintergrund war das neue Schulmusik-Projekt der ARD unter dem Titel "Das Dvorak-Experiment": Über 300 Schulen aus Deutschland sowie Deutsche Schulen in den USA, in Tschechien, Russland, England, El Salvador und auf Gran Canaria mit insgesamt über 20000 Schülerinnen und Schülern hatten sich angemeldet und sich auf vielfältige Weise mit dem Werk und dem Komponisten beschäftigt. Einige Ergebnisse konnte man ebenfalls sehen und hören: Zwischen den Sätzen der Sinfonie gab es Schaltungen zu verschiedenen Schulen wie z.B. nach Berlin oder Köln. Von dort wurden Schülerbeiträge zum Thema ebenfalls live eingespielt, was die Übertragung noch interessanter und abwechslungsreicher machte.

Vielfältige Eindrücke in Form von Videos und Fotos sind auf der Homepage des Projekts zusammengestellt: http://schulkonzert.ard.de/ardschulkonzert/index.html

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com