Schulsozialarbeit


 

Seit Mai 2010 bin ich nun als Schulsozialarbeiterin an der Anne-Frank-Realschule plus tätig.

Ich stehe Schülern, Eltern und Lehrern für unterschiedliche Frage- und Problemstellungen zur Verfügung.

Mit Beginn des neuen Schuljahres wurde eine offene Sprechstunde eingeführt, in der die Schüler, natürlich immer in Absprache mit dem jeweiligen Fachlehrer mich aufsuchen können.

Die Zeiten sind:

Montag, 1. Große Pause und 3. Stunde

Dienstag, 1. Große Pause und 3. Stunde

Mittwoch, 1. Große Pause und 3. Stunde.

 

Unterstützung kann ich bieten bei Mobbingfällen, Ängsten, Lernschwierigkeiten, Problemen in der Schule oder auch zu Hause oder Fragen zum Übergang zwischen Schule und Beruf um nur einige Beispiele zu nennen.

Eltern können sich einfach telefonisch an das Sekretariat, Frau Best wenden. Sie stellt die Anrufe durch oder ich rufe zurück.

Mareile Hübinger

Mit Beginn des Monats Mai beginnt Mareile Hübinger als Sozialpädagogin im Rahmen der Schulsozialarbeit ihre Tätigkeit an der Anne-Frank-Realschule plus. Frau Hübinger wird vom Jugendamt des Westerwaldkreises eingesetzt und steht für Einzelgespräche in Krisensituationen mit Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften sowie für Klassenprojekte, Präventionstage usw. als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen Frau Hübinger alles Gute für die neuen Aufgaben!

Frau Hübinger ist telefonisch über das Sekretariat oder per Mail

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com