In den letzten Tagen vor den Herbstferien fanden die Sockeltrainingstage an der Anne-Frank-Realschule plus statt.

Präsentationen planen und durchführen, Vorträge halten und dabei Teamgeist entwickeln wurde in den Klassen 5-8 trainiert. Den Schülern der achten Klassen (Berufsreife) und neunten Klassen (Realschulzweig) zeigten Fachleute aus der Wirtschaft das richtige Auftreten bei einem Bewerbungsgespräch, machten den Berufserkundungstest der IHK, erstellten Lebensläufe und besuchten das Berufsinformationszentrum. In diesen Klassenstufen drehte sich alles um die Berufsvorbereitung. Für die Klassenstufe 10 wurden die Risiken und Gefahren im Straßenverkehr, das Problem des Alkohols am Steuer und die Erste Hilfe am Unfallort durch die Verkehrswacht thematisiert. Ebenso konnten die Schüler den für den Führerscheinprüfung notwendigen Erste-Hilfe-Schein erwerben.

Wir danken hier besonders allen außerschulischen Helfern:

-Verkehrswacht

-Deutsches Rotes Kreuz

-Malteser Hilfsdienst

-privater Hilfsdienst Andres

-AOK

-Debeka

-Barmer

-IKK

-DAK

-Naspa

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com