Am letzten Tag vor den Osterferien verwandelte sich die Anne-Frank-Realschule plus in ein Spielfeld voller Wettkampfstationen. In 15 Spielen spielten die Schülerinnen und Schüler der einzelnen Klassen gegen ihre Klassenlehrer, die teilweise im Team mit einem Kollegen/einer Kollegin antraten

An jeder Station befanden sich Schüler der Klasse 9a als Joker, die schon mal gerne für die Lehrer einsprangen.

 

Das Schülerassistententeam bereitete zusammen mit der AG-Leiterin Diana Albert seit Januar die Spiele vor. Jedes AG- Mitglied (Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9b, 9g, 10d und 10e) betreute eine der 15 Spielstationen, kümmerte sich im Vorfeld um die Spielregeln, die Punktevergabe, den Spielablauf und den Materialbedarf.

Ob Spaghettigreifen, Eierlaufen, Promiraten oder Dosenhockey: die Spiele endeten im Durchschnitt recht ausgeglichen. Am Ende wurden Siegerklassen und – lehrer ermittelt: Neben einer weiteren Lehrerin konnte Marc Schweitzer die Spiele bravourös gegen seine Klasse bestreiten. Die Klassen 8d und 10d konnten einen klaren Sieg gegen ihre Lehrer erzielen. Herzlichen Glückwunsch an all diejenigen an dieser Stelle!

Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt. Die Einnahmen des Hotdog- Verkaufs werden für Preise und als Spende verwendet.

Auch wenn sich bei einigen zeitintensiveren Spielen, wie „Singstar“, „Wii Dance“ und „Stadt, Land, Fluss“ der Ablauf etwas verzögerte, so lief das „Schüler-Lehrer-Duell 3.0 2016“  trotzdem reibungslos. Schüler und Lehrer sah man freudig und ehrgeizig aus den Klassenräumen oder der Turnhalle kommen, jeder gab sein Bestes. Die Kommunikation zwischen den Schülern und ihrem Lehrer spielte sich einmal auf einer anderen Ebene ab. Es war schön zu sehen, dass die Veranstaltung zu einem gemeinsamen „Schüler-Lehrer-Erlebnis“ wurde.

Das Duell hat sich nun an unserer Schule bereits etabliert, sodass vielleicht auf eine weitere Version des Bekannten im nächsten Schuljahr zu hoffen ist.

Bis dahin widmen sich die Schülerassistenten der Organisation und Betreuung des regelmäßigen Pausensports in unserer Turnhalle.

 

Ein großes Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer!

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com