Die Anne-Frank-Realschule plus aktiv dabei !

Zwanzig Schülerinnen und Schüler und die Sportlehrerinnen und -lehrer  der Anne Frank-Realschule plus Montabaur waren am letzten Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr aktiv bei der Veranstaltung „Montabaur läuft bei dir“. Sportlich ging es zu am Stand der Schule, ob auf den Trimmfahrrädern Punkte für die Aktion gesammelt wurden oder bei den Freizeitspielen sein sportliches Geschick geprüft wurde.
Die Schülerinnen und Schüler konnten viele Bürger animieren sich sportlich für den neuen Trimm-dich-Pfad einzusetzen, denn das Ziel war es, 100 000 Punkte zu erspielen. Jeder Kilometer auf dem Ergometer ergaben 100 Punkte und so wurde tüchtig gefahren, um viele Punkte zu erzielen. Am Schluss des Tages wurden exakt 195 294  Punkte von den Bürgern, Vereinen und Schulen erreicht, und so steht dem Bau eines neuen Trimm-dich-Pfades von 2,2 km Länge nichts mehr im Wege.
Ein Dank allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften der Schule, die sich für diese Aktion eingesetzt haben.
Der Nachfolgeevent vom Mission Olympic Finale Montabaur war ein Highlight im Jubiläumsjahr 725 Jahre Montabaur und wir waren dabei.


Fleißig wurde in die Pedale getreten. Jeder Kilometer brachte 100 Punkte auf das Gesamtkonto.


Zahlreiche Teilnehmer an den Aktionen der Anne-Frank-Realschule plus bekamen Punkte für ihren Aktivitätenpass.

Das holländische Tischspiel „Sjoelbak“ erforderte einiges Geschick von den Teilnehmern.

Noch kniffliger war es, eine Münze genau ins Maul der „Sapo“ (spanisch für Kröte) zu werfen.

 

Anhänge:
DateiNr.DateigrößeZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (Montabaur_laeuft_bei_dir_2016_Bericht_Wochenspiegel.pdf)Artikel im Wochenblatt der VG Montabaur vom 08.09.2016 170 KB10-09-2016
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com