Organisiert von der Sportfachschaft der Anne-Frank-Realschule plus trafen sich am Donnerstag, den 3.5.2018 die besten Leichtathletinnen und Leichtathleten der Jahrgänge 2003-2008 von 8 Schulen aus dem Bezirk Westerwald, um in den Disziplinen Sprint, Ballwurf, Kugelstoßen, Hoch- und Weitsprung, 800m- sowie Staffellauf gegeneinander anzutreten. Im Rahmen der „Jugend-trainiert-für Olympia-Wettkämpfe“ erreichten die Jungen der Wettkampfklasse III einen beachtlichen 2. Platz, womit sie sich für den Regionalentscheid in Koblenz Ende Mai qualifiziert haben.

Unterstützt von der Sozial-AG unserer Schule, die in altbewährter Weise für das leibliche Wohl aller TeilnehmmerInnen sorgte und den Helferinnen und Helfern der Wahlpflichtfachgruppen Sport und Gesundheit der 10. Klassenstufe, erlebte das Stadion an diesem Vormittag spannende Wettkämpfe um die vorderen Plätze.

Gefreut hat es uns, dass ehemalige SportlehrerInnen unserer Schule uns als Kampfrichter unterstützt haben.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com