Wir, die 10b, 10c, 10d und 10e des WuV-Kurses haben an einem Wettbewerb der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Montabaur teilgenommen. Dort haben wir den 1. Platz belegt. Für die Teilnahme bekamen wir ein Preisgeld in Höhe von 200 €.

Um an dem Wettbewerb teilnehmen zu können, erstellten wir einen Ordner zum Thema Handwerksberufe. Dieser Ordner enthält verschiedene Informationen und  Materialien zu Berufen des Handwerks. Mithilfe des Ordners können Lehrer eine Unterrichtsstunde zu diesem Thema halten.

Das Preisgeld spenden wir an das Tumorzentrum Koblenz (Kemperhof).

Neben dem Preisgeld wurde uns ein Ausflug in das Keramikmuseum in Höhr-Grenzhausen ermöglicht. Dort bekamen wir eine ausführliche Führung zum Thema Ton und Keramik. Außerdem durften wir zum Abschluss noch eigene Tonsachen herstellen.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com